Freitag

9. Dezember 2016

 

2. ADVENT
Der kommende Erlöser

 

Predigttext

 

Mt 24, 1-14 (III. Reihe)
Jak 5, 7-8 (9-11) (Rev. III)

Wochenspruch

 

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Wochenlied

 

Ihr lieben Christen, freut euch nun (EG 6)


Glaubenszeugen   Wochenspruch   Wochenpsalm
 
Gebete: Morgen   Mittag   Abend
 
Morgen
 
{Und} als es Tag wurde, versammelte sich der Rat der Ältesten des Volkes - Hohepriester und Schriftgelehrte -, und sie führten ihn vor ihren Hohen Rat und sprachen: Bist du der Christus, so sage es uns! Er sprach aber zu ihnen: Sage ich's euch, so glaubt ihr's nicht; frage ich aber, so antwortet ihr nicht. Aber von nun an wird der Menschensohn sitzen zur Rechten der Kraft Gottes. Da sprachen sie alle: Bist du denn Gottes Sohn? Er sprach zu ihnen: Ihr sagt es, ich bin es. Sie aber sprachen: Was bedürfen wir noch eines Zeugnisses? Wir haben's selbst gehört aus seinem Munde
Lk 22, 66-71 Lutherbibel 2017 © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart

Abend
 
Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion! Denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der HERR. Und es sollen zu der Zeit viele Völker sich zum HERRN wenden und sollen mein Volk sein, und ich will bei dir wohnen. - Und du sollst erkennen, dass mich der HERR Zebaoth zu dir gesandt hat. - Und der HERR wird Juda in Besitz nehmen als sein Erbteil in dem heiligen Lande und wird Jerusalem wieder erwählen. Alles Fleisch sei stille vor dem HERRN; denn er hat sich aufgemacht von seiner heiligen Stätte!
Sach 2, 14-17 Lutherbibel 2017 © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart
 
Zion ist Gleichnis für das erlöste und vollendete Gottesvolk. Ihm gilt die Verheißung, daß Gott selber bei ihm Wohnung nimmt und in seiner Mitte weilt. Diese Verheißung geht in Erfüllung, wo Christus durch den Geist zu dem einzelnen Glied des Gottesvolkes kommt und es der Gegenwart Gottes froh und gewiß macht. (Spieker [5], S. 9)

 

© Joachim Januschek
Letzte Änderung: 16-11-10
top

Impressum
Haftungsausschluss